Die Magie eines Buchladens besteht in der Vielfalt seiner angebotenen Bücher, in der Stille, die in seinen Räumen zum Lesen einlädt, und im direkten Kontakt zwischen Buchhändlern aus Leidenschaft und begeisterten Lesern. In einer Zeit, die immer schnelllebiger und hektischer wird, in der ein Einkauf per Mausklick keine fünf Sekunden mehr dauert, ist der Besuch in einer Buchhandlung mit Herz wie der Besuch als Kind bei Oma und Opa. Man nimmt sich Zeit füreinander, freut sich für den anderen und stöbert gemeinsam nach neuen Schätzchen. 

 

Diese Magie soll erhalten bleiben und darum unterstützt die Aktion Lieblingsbuch den lokalen Buchhandel mit einem simplen, aber genialen Konzept: 

 

Viele wünschen sich signierte Exemplare ihrer Bücher, gerne auch mit persönlicher Widmung der AutorINNen. Als Autor ist man immer bemüht, diese Wünsche zu erfüllen, gerät aber manchmal auch in Zeit- und Organisationsnot. Und hier ist der Punkt, wo eine Hand die andere wäscht: 

 

Durch die Bestellung signierter Bücher in teilnehmenden Buchhandlungen, werden diese unterstützt und die AutorINNen entlastet. Die Buchhandlung nimmt die Bestellung entgegen, bittet den Autor, das Buch zu signieren und/oder eine Widmung hinein zu schreiben und versendet dann das Buch (innerhalb Deutschlands) versandkostenfrei an den Besteller. 

 

Um diese Idee zu unterstützen, habe ich mich an die Buchhandlung am Schäfersee in Berlin-Reinickendorf gewandt und stieß nicht nur auf freundliche Worte und nette Menschen, sondern auch auf Taten. Man ist gerne bereit, mein Buch "Verlorener Stern" für die Aktion ins Sortiment zu nehmen. 

Und so geht es:

 

Wer Interesse an einem Exemplar mit Signatur und/oder Widmung von "Verlorener Stern" hat, den bitte ich, sein Exemplar in der Buchhandlung am Schäfersee, zu bestellen. Die Aktion ist auf der Startseite prominent verlinkt und nicht zu übersehen. Einfach per Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen, spezielle Wünsche für die persönliche Widmung nennen und fertig. Die Buchhandlung wird mich daraufhin kontaktieren und ich bringe das Buch mit Widmung kurzfristig dort hin. 

 

Bitte unterstützt die Aktion und kleine Buchhandlungen generell! Verbreitet die Idee, teilt die Webseite Aktion Lieblingsbuch und bestellt euer Sammelstück direkt im Handel. Natürlich nehmen auch viele andere Autorinnen und Autoren an der Aktion teil, z. B. Kai Meyer, Susanne Mischke, Tanja Kinkel und viele mehr. 

 

 

 

Über die Aktion: 

 

AKTION LIEBLINGSBUCH bietet Lesern und Leserinnen die einzigartige Möglichkeit, signierte Bücher ihrer Lieblingsautoren und -autorinnen auf der Webseite www.aktion-lieblingsbuch.com zu suchen, zu finden und beim jeweiligen lokalen Buchhändler von Glückstadt bis Leipzig, von Berlin bis Korschenbroich, versandkostenfrei (und das ohne teure Kundenmitgliedschaft!) zu erwerben – ob zum Behalten oder Verschenken.
Die AKTION LIEBLINGSBUCH ist ein Engagement der Initiative Fairer Buchmarkt. AKTION LIEBLINGSBUCH ist eine nicht-kommerzielle Initative, die Leser, Autoren und Buchhändler zusammen bringt. Sie wird ehrenamtlich von Autoren und Autorinnen betreut. 
Die AKTION LIEBLINGSBUCH wird unterstützt von der Initaitive Fairer Buchmarkt* sowie zehn Autorenverbänden.

 

 

© 2019 by Mona Silver