• Mona Silver

11.11. Mona Silver - Paranormal Romance


Auch ich selbst möchte mich vorstellen: Ich bin Mona Silver, oder besser gesagt, das ist das Pseudonym, unter dem ich die Buchreihe "Die Seelenwandler" veröffentliche. Verpackt in in sich geschlossenen Paranormal-Romance-Geschichten, erzählt die Reihe von den "Bo'othi", einem uralten Sternenvolk:


Als der Planet der Bo'othi vor Jahrmillionen zerstört wurde, retteten sich die Seelen einiger seiner Bewohner zur Erde, wo sie ein neues Leben begannen. Dank der Seelenwandler, ihren menschlichen Trägern, konnten sie bis heute überleben, doch sie existierten im Verborgenen, fernab der Öffentlichkeit. Im Laufe der Zeit verloren sie ihre Identität als Volk, bis für die vorwiegend als Einzelgänger lebenden Seelenwandler nur noch veraltete Traditionen und starre Regeln übrig waren, die keiner mehr hinterfragte. Als aber eine besondere Alte Seele sich auf einen Menschen prägt, der das Volk wieder vereinen könnte, scheint ein neues, ein besseres Zeitalter anzubrechen. Doch es gibt auch Gegner, die andere Ziele verfolgen und das Erwachen des Sternenvolks verhindern wollen.


2015 erschien der erste Band der Reihe, die damals noch "Das Volk der Bo'othi" hieß, in einem Verlag, die Folge-Bände im Selfpublishing. 2018 endete diese Zusammenarbeit und ich startete die Neuauflage, die nun unter dem neuen Reihentitel "Die Seelenwandler" auf dem Markt ist:

Band 1, "Verlorener Stern", hat nicht nur ein neues Äußeres erhalten, sondern wurde auch komplett überarbeitet und kommt mit zwei Bonusszenen daher, die auch bisherige Leser noch nicht kennen. Band 2, "Verlassener Stern", hat ein wunderschönes neues Cover erhalten, das die Cover-Liebhaber unter euch - genau wie die beiden anderen Bände - sicher nicht einfach so links liegen lassen können. Band 3, "SternRegenSplitter", besteht aus den beiden Novellen "SternRegen" und "SternSplitter", die zusammengenommen eine vollwertige Geschichte aus dem Reich der Seelenwandler erzählen. Das Ende dieser Erzählungen ändert für die Seelenwandler alles - und wird den Verlauf der weiteren Bände nachhaltig beeinflussen.


2019 wird die Geschichte der Seelenwandler endlich weitererzählt werden. Im Frühjahr ist die Veröffentlichung des vierten Bands geplant, der schon seit langer Zeit in Arbeit ist. Unglückliche Umstände haben die Arbeit daran immer wieder ausgebremst, aber diese Zeiten sind nun vorüber: Es geht weiter und es wird gefährlich, dramatisch und turbulent für die Bo'othi.


Die BuchBerlin ist der Grundstein für den kompletten Neustart. Ich habe viel Zeit, Liebe und Kreativität in meine Bücher gesteckt und hoffe, dass sie nicht zuletzt auch über Events wie die BuchBerlin endlich die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.


Das sage übrigens nicht nur ich, sondern auch diejenigen, die sie schon gelesen haben. Ein paar Leserstimmen darf ich zitieren: "Nach nur wenigen Seiten war ich gefangen." - Lizzy über "Verlorener Stern"

"Mal düster und hoffnungslos, mal wunderschön und durchaus auch sehr humorvoll." - Alice über "Verlassener Stern"


Zur BuchBerlin habe ich neben den Taschenbüchern aller drei Bände eine Menge Goodies und besondere Überraschungen dabei. Ich hoffe, möglichst viel Besuch von vielen interessierten Leserinnen und Lesern zu bekommen. Es wird ein Gewinnspiel geben und natürlich kann man auch alle bisher erschienenen Bücher am Stand erwerben. Und eine richtig nette, gut gelaunte und überglückliche Autorin zum Ansprechen, Anfassen und - wenn ihr mögt - Fotografieren treffen.


Ich freue mich auf euch!

Eure Mona Silver




3 views

© 2019 by Mona Silver